August 19th, 2017
Kundenbindung für Friseur Salons

Smarte Kundenbindung für Friseur Salons

Treue Stammkunden sind das A und O für einen Friseur Salon, der auf Dauer erfolgreich sein will. Wir haben die besten Tipps, wie Sie das Thema Kundenbindung auf smarte Weise angehen.

Kundenbindung durch exzellenten Service

Nicht zuletzt das Internet macht Services und Leistungen für die Kunden transparent und vergleichbar. Überlegen Sie sich also genau, wodurch Sie sich von der Konkurrenz absetzen wollen. Egal, wie: Punkten Sie bei Ihren Kunden auf jeden Fall durch einen erstklassigen Service! Denken Sie jedoch daran, dass das heutzutage mehr als höfliche Umgangsformen oder ein Kaffee zum Haarschnitt bedeutet. Bieten Sie Ihren Stammkunden etwas Besonderes wie z.B. verlängerte Öffnungszeiten oder exklusive Events. Von Frisuren-Workshops bis hin zu speziellen Kombi-Angeboten mit anderen Leistungen (z.B. Massagen) ist alles möglich. Werden Sie kreativ! Optimieren Sie auch Ihre Kommunikation mit Ihren Kunden. Informieren Sie über Angebote und Aktionen beispielsweise via Newsletter oder – soweit vorhanden – über Ihre Social Media Kanäle.

Beschwerden professionell managen

Sollte einer Ihrer Kunden einmal eine Beschwerde äußern, hören Sie gut zu: Nur so erfahren Sie, an welchen Stellschrauben Sie drehen müssen, um als Friseur Salon besser zu werden. Gehen Sie auf denjenigen ein, der die Beschwerde an Sie herangetragen hat, und bedanken Sie sich! Ihr Kunde wird sich verstanden und ernst genommen fühlen und – wenn Sie den entsprechenden Punkt verbessert haben – gerne wieder kommen.

Das Beste zum Schluss

Kleine Aufmerksamkeiten kommen immer gut an und sorgen dafür, dass sich Ihren Kunden gerne an Sie erinnern. Aber auch hier gilt: Machen Sie sich Gedanken und setzen Sie auf Qualität statt Quantität. Was macht Ihren Salon individuell? Genau darauf sollten Sie eingehen und Ihren Kunden ein Geschenk mitgeben, dass in direktem Bezug zu Ihren Leistungen und Ihrem Image als Friseur Salon stehen. Setzen Sie sich von der Masse ab! So besetzen Sie eine Nische und bleiben Sie bei Ihren Kunden lange positiv in Erinnerung.

Mit diesen Tipps sind Sie für ein aktives Kundenmanagement bestens gerüstet: Probieren Sie es aus, Ihre Kunden werden Sie noch mehr lieben!

Fotocredit: Shutterstock / Tyler Olson

Wieder fit mit Personal Trainer Martin Caesar

Frei atmen im Saltero Salz Spa

Kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *