August 19th, 2017
Saltero Salz SPA

Frei atmen im Saltero Salz Spa

Entspannung, aber auf salzigem Niveau: genau das bietet der Saltero Salz Spa. Wie das Prinzip Erholung in der Salzgrotte funktioniert und wie sie gebaut werden, verrät Ihnen Fachmann Jan-Philipp Rödger.

Interview mit Jan-Philipp Rödger vom Saltero Salz Spa

Marie-Luise Zankl: Herr Rödger, was genau ist ein Salz Spa?

Jan-Philipp Rödger (Saltero Salz Spa): Es handelt sich hier um Räume aus Salz, in denen man 45 oder auch 60 Minuten angezogen liegt und trockene Salzluft inhaliert, die aus einem Generator an der Wand kommt. Die Wände dieser Räume sind Holzkonstruktionen mit mehreren Zentimetern Salz. Insgesamt verwenden wir pro Raum vier bis fünf Tonnen Salz.

Marie-Luise Zankl: Welchen Nutzen hat ein Aufenthalt in der Salzgrotte?

Jan-Philipp Rödger (Saltero Salz Spa): In einer Salzgrotte herrscht ein besonderes Raumklima, in dem man einfach ein ganz anderes Körpergefühl bekommt. Die Hälfte unserer Gäste kommt zu uns, um Wellness zu machen, die andere Hälfte aus gesundheitlichen Gründen, wie Atemwegsproblemen. Die Luft in der Salzgrotte ist angereichert mit Salz, wobei der Salzgehalt dabei deutlich höher ist als am Meer. Beim Inhalieren der Luft lösen die Salzpartikel Verschleimungen, ganz egal, ob man Schnupfen, Asthma, Bronchitis oder nur eine verstopfte Nase hat. Aber auch Menschen mit Burn-out, Depressionen oder Stress profitieren davon. Sie müssen sich vorstellen: Wo kann man heute noch hingehen und nichts tun? Selbst in den eigenen vier Wänden steht man oft massiv unter Strom. Bei uns erfahren gestresste Menschen den absoluten Entspannungseffekt. Da passiert eigentlich nicht viel, ein bisschen Musik, eventuell trinkt man einen Tee. Aber in den 45 Minuten konzentriert man sich auf seinen Atem und kommt so runter, dass der Stress einfach von einem abfällt.

Entspannen im Saltero Salz Spa

Entspannung und Ruhe pur im Saltero Salz Spa

Marie-Luise Zankl: Wie kam es zur Idee, eine Salzgrotte zu bauen?

Jan-Philipp Rödger (Saltero Salz Spa): Im Ausland (Finnland, Estland und Tschechien) habe ich zum ersten Mal Salzgrotten gesehen. Reisen bildet, wie es so schön heißt. Dann wollte ich diese besonderen Ruheräume natürlich in Berlin etablieren. Geschafft! Mit über 18.000 Gästen in fünf Jahren ist Saltero ist inzwischen eine kleine Marke.

Marie-Luise Zankl: Unterscheiden sich Ihre Salzgrotten sehr von denen, die Sie während Ihrer Reisen gesehen haben?

Jan-Philipp Rödger (Saltero Salz Spa): Ja, natürlich habe ich mir vom Design her eigene Gedanken gemacht. Wir sind da spielerischer und kreativer, wenn der Bauherr das will. Aber im Grunde ist es doch ähnlich, die Funktionsweise der Räume ist dieselbe. Die Besucher fühlen sich aber deutlich wohler, wenn der Raum schöner aussieht.

Marie-Luise Zankl: Verwenden Sie spezielles Salz für die Salzgrotten?

Jan-Philipp Rödger (Saltero Salz Spa): Wir verwenden unbehandeltes Steinsalz, wenn wir den Raum bauen und auch in den Geräten, die den Raum benebeln. Steinsalz ist viel sauberer als Meersalz.

Marie-Luise Zankl: Welche Tipps für eine schnelle Entspannung zu Hause geben Sie gerne weiter?

Jan-Philipp Rödger (Saltero Salz Spa): Da möchte ich Ihnen ein Beispiel geben. Bevor man auf Reisen geht oder den Raum oder das Haus verlässt, vielleicht auch schon die Jacke in Hand hält, sollte man sich noch für eine Minute auf einen Stuhl setzen und einfach nichts tun – einfach nur tief durchatmen. Das kommt aus Russland, die Leute machen das dort vor allem, wenn sie auf Reisen gehen. Dabei gehen sie gedanklich nochmal alles durch und dann gehen sie erst los. Diese Entspannungstechnik ist sehr interessant und relativ unbekannt, ist aber wirksam!

Wir von Shore bedanken uns sehr herzlich für das interessante Gespräch und freuen uns, Saltero Salz Spa bei uns betreuen zu dürfen. Wollen Sie sich eine Auszeit im Saltero Salz Spa gönnen oder einen lieben Menschen damit überraschen? Dann buchen Sie hier ganz einfach online Ihren Termin.

Saltero Salz Spa   ·   Auguststr. 89   ·   10117 Berlin   ·   Tel.: 030 – 53 08 42 49

Fotocredit: Saltero Salz Spa GmbH

Smarte Kundenbindung für Friseur Salons

Guter Start ins neue Geschäftsjahr

Kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *